Man kann einen Haken einfach so hinter seinen Blinker binden. Ich bin bekanntlich Verfechter eines Circle Hakens. Die nach innen gebogene Spitze hält den Fisch besser fest. Bei Zug entsteht ein Loch im Fleisch des Fischmaules, welches sich weiter vergrößert. Springt der Fisch, hat er gute Chancen sich dabei abzuhaken. Nicht wenn er am Circle hängt.

Naja und wer sich seinen Haken kreativ gestaltet, hat wahrscheinlich mehr Bisse. Weil der Köder länger wirkt und sich auffallender bewegt. Die hier gezeigten Fliegen kann man auch super als Springerfliegen an Liftmontage benutzen.

1 leichter Haken für Sonnenschein, 2 bewegliche Fyggis für alle Gelegenheiten, 3 Nachtfliegen/Dämmerung

4 und 5 für angetrübtes Wasser (Neonfarben) 6 für kaltes Frühjahr,

7 die Klassiker:  Alexandra, Red Pennell, Wolly Bugger, Mickey Finn, Whisky Fly.

Zusätzliche Informationen