Angelruten

Angelruten | Angelrute | Spinnrute | Feederrute | Stripprute | kaufen

Angelruten – verschiedene Arten

Angelrute ist nicht gleich Angelrute, hier bestehen große Unterschiede. Die verschiedenen Angelruten unterscheiden sich in der Länge, Aktion wie auch der Verarbeitungsqualität. Die Angel sollte richtig gewählt sein für das jeweilige Angelvorhaben, damit einem guten Fang nichts mehr im Wege steht. Eine Reihe unterschiedlicher Angeln stehen dem Angler dabei zur Auswahl. Je nachdem in welchem Gewässer und welcher Fisch geangelt werden soll, muss die Angel dementsprechend gewählt werden. Im Folgenden werden die verschiedenen Ruten wie Kopfrute, Stippruten oder die Bolognese-Ruten kurz vorgestellt:

Stippruten | Stipprute kaufen | online

Die Stipprute ist eine einfache Angelrute und ideal für Angelanfänger geeignet. Die Stipprute besitzt einen Haken, an den der Köder befestigt und dann die Rute ausgeworfen wird. Erhältlich ist dieses Modell als Steck- und als Teleskoprute. Die Teleskopruten besitzen eine Länge von 10 Metern und die Steckruten bis zu 17,50 Meter.

Kopfruten | Kopfrute kaufen | Sensas | Tubertini | Matrix

Die Kopfruten kommen ohne eine Rolle aus. Der Angler hat keine Schnurreserven, um nachzugeben und so den Fisch müde zu machen. Die Spitze der Angelrute besitzt ein Gummizug. In den Gummizug hängt der Angler eine Schnur ein durch die Hilfe eines Konnektors. Die unberingten Kopfruten sind als Teleskopruten und auch als Steckruten bis zu 16 Meter erhältlich.

Spinnruten | Spinnrute | Zanderruten | Hechtrute | Shimao | Sportex | Daiwa | kaufen

Die Spinnrute ist, wie der Name bereits erahnen lässt, auf das Spinnfischen ausgelegt. Der Köder kann bei dieser Angelvariante natürlich oder auch künstlich sein. Der Köder wird ständig ausgeworfen und wieder eingeholt, um Raubfische zum Anbeißen zu animieren. Die Spinnrute sollte eine maximale Länge von 2,70 Metern besitzen.

Bologneseruten | Bologneserute | Bolorute | kaufen

Die Bolognese Angelrute ist für das Friedfischangeln konzipiert. Diese Bolognese-Ruten sind auf den Fang größerer Fische ausgelegt. Damit dies möglich ist, besitzen die Bologneseruten Schnurlaufringe wie auch einen Rollenhalter, der für die Angelrolle wichtig ist.

Angelruten

Eisangelruten | Eisangel Rute | kaufen

Diese Ruten sind speziell für das Eisangeln entwickelt worden, dabei sind sie zwischen 20 und 50 cm lang. Die Eisangel Rute ist in der Regel aus Fiberglas hergestellt und besitzt eine empfindliche Spitze. Diese Spitze erleichtert dem Angler zu sehen, ob ein Fisch angebissen hat.

Karpfenruten | Karpfenrute mit Rolle | kaufen

Die Karpfenrute eignet sich zum Grundangeln von Karpfen, dabei ist diese Angel in der Regel 2-teilig. Die Teleskoprute Karpfen hat dabei eine Länge von 330 bis 390 cm. Das Material der hochwertigen Modelle bestehen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff.

Fliegenruten | Fliegenfischen Rute | gespließte Fliegenrute | Komplettset

Die Auswahl der Fliegenrute ist enorm und bietet für jedes Gewässer das richtige Modell an. Diese Angeln bestehen aus einem hochwertigen Material und sind besonders robust. Die Fliegenfischen Rute sind am Bach, See, Voralpengewässer wie auch für das Fischen im Salzwasser geeignet. Die Ruten sind als Einhand oder Zweihand Fliegenruten erhältlich. Zum Angeln von Forellen eignet sich die Teleskoprute Forelle.

Teleskopruten | Teleskoprute | Teleskop Angelrute | Karpfen | Forelle | Spinnfischen

Die Teleskop Angelrute ist unter den Anglern beliebt. Die Teleskoprute lässt sich einfach transportieren, ist aber dennoch robust. Diese Angelrute besteht aus mehreren Teilen, die von 50 bis 100 cm lang sind. Vor dem Angeln werden die Teile teleskopartig auseinandergezogen. Die

Matchruten | Matchrute | Set | kaufen

Die Matchrute besteht in der Regel aus drei Teilen, dabei haben diese Angeln ein geringes Wurfgewicht, das gerade einmal 10 und 30 Gramm beträgt. Die Matchruten ermöglichen auch den Fang großer Fische. Mit dieser Angelrute lassen sich Brassen hervorragend fangen.

Pilkruten | Pillkrute | Ostsee | Set | kaufen

Eine Pilkrute ist eine kurze, aber kräftige Angelrute. Diese Angeln sind für den Fischfang von einem Boot oder auch Kutter geeignet. Der Pilker wird beim Pilkfischen senkrecht in das Wasser gelassen. Je nachdem welcher Fisch geangelt werden soll, kann dieser bis auf den Grund heruntergelassen werden.

Baitcastrute | Baitcast Rute Hecht | Barsch | Zander | kaufen

Kurze Spinnruten sind die sogenannten Baitcaster, diese sind für das Angeln auf Schwarzbarsch, Barsch, Hecht und weitere Räuber ausgelegt. Die Baitcastrute ermöglicht dem Angler punktgenaue Würfe.

Fazit zu Angelruten

Angelruten sind verschieden und für unterschiedliche Verwendungszwecke ausgelegt. Je nachdem in welchem Gewässer der Angler fischen möchte, benötigt dieser unterschiedliche Angelruten. Von den Eisangelruten, Karpfenruten bis hin zu den Pilkruten ist die Auswahl enorm. Wichtig ist jedoch, auf die Qualität der Ruten zu achten, dass diese gut ist.